...

Orthodoxe Ikone | Samonas, Gurias und Habib | Eheheilige | 25016

SKU: 

25016
  • Typ: Russische Ikone
  • Alter: 19. Jahrhundert
  • Größe: 26.5 x 22 cm

Beschreibung

Orthodoxe Ikone | Samonas, Gurias und Habib | Eheheilige

Die Ikone zeigt die Schutzheiligen der ehelichen Treue: Die Heiligen Märtyrer Samonas und Gurias von Edessa und Habib, mit dem segnenden Christus über ihnen.

Samonas und Gurias waren enge Freunde. Gurias lebte als Asket und Priester in Edessa, das heute Sanliurfa genannt wird. Beide erlitten das Martyrium während der Regierungszeit der Kaiser Galerius und Maximianus. Es wird angenommen, dass der Diakon Habib die beiden Heiligen begrub. Gemeinsam wurden sie auf einem Hügel im Norden von Edessa verehrt und gelten als Schutzheilige der ehelichen Treue.

Ihr Gedenktag wird am 15. November gefeiert.

Die Ikone zeigt einen poliment-vergoldeten Hintergrund mit gestanzten und gravierten bemalten Ornamenten. Die Gewänder sind mit exquisiter Goldmalerei verziert.

Es handelt sich um eine äußerst ansprechende und dekorative Ikone.

Quelle: Orthodoxe Ikone | Samonas, Gurias und Habib | Eheheilige | 25016 © Ikonen Mautner. Tippfehler, andere Fehler oder Änderungen vorbehalten. Weitere Informationen: “Das Synaxarion. Die Leben der Heiligen der Orthodoxen Kirche.” (http://www.prodromos-verlag.de/buecher.html) und Joachim Schäfer: Das Ökumenische Heiligenlexikon – https://www.heiligenlexikon.de

Haben Sie Fragen? Buchen Sie eine Beratung

Orthodoxe Ikone | Samonas, Gurias und Habib | Eheheilige | 25016
Beginnen Sie mit der Eingabe, um Produkte anzuzeigen, nach denen Sie suchen.
Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.